[Infografik] Die Top 3 Skigebiete 2012 in 21 Kategorien

Bei der Befragung 2012 wurde die Zufriedenheit in 21 Kategorien abgefragt. Die Teilnehmer im jeweiligen Skigebiet konnten die Zufriedenheit auf einer Skala von 1 bis 10 angeben. Die Top 3 Skigebiete sind in dieser Grafik aufgelistet.

Weiterlesen

Finde jetzt dein ideales Skigebiet

Aus den vorliegenden Ergebnissen der Studie Best Ski Resort 2012 haben wir ein kleines Tool für dich zusammengestellt, wo du dir anhand von 3 Auswahlkriterien eine Empfehlung für dein ideales Skigebiet geben lassen kannst. Der Ski Resort-Finder berücksichtigt dabei, ob du Skifahrer oder Snowboarder, Anfänger oder Könner sowie mit oder ohne Familie unterwegs bist.

Ski Resort Finder

Was ist das beste Allrad-Fahrzeug?

Best Allrad ist Teil der Umfrage „Best Ski Resort 2012“, der mit über 41.800 Befragten in 55 Top-Skigebieten wahrscheinlich größten Studie im Alpenraum zum Thema Wintersport und Kundenzufriedenheit. Best Allrad liefert Informationen zu Marktanteilen in Skigebieten, Mobilität, Anreiseverhalten, Zufriedenheit und Allrad-Kompetenz der Automarken. Bewertet haben die Besitzer der jeweiligen Automarke.

Von den mehr als 41.800 befragten Wintersportlern gaben über 32.000 Personen Auskunft zu ihrer Automarke. 8.790 gaben an, dass es sich dabei um ein Allradfahrzeug handelt.

Struktur der Befragten Wintersportler. Geschlecht, Alter, Einkommen.

  Weiterlesen

„Best Ski Resort“ Award 2012 verliehen

Am 7. November wurden in Innsbruck/Tirol die Ergebnisse des Rankings „Best Ski Resort“ 2012 präsentiert. Gesamtsieger der internationalen Studie ist das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis (Tirol) vor den beiden Schweizer Resorts Saas Fee (Platz 2) und der Aletsch-Arena (3.). Im Rahmen der Kundenzufriedenheitsanalyse wurden im Winter 2011/12 über 40.000 Wintersportler in den Top-Skigebieten der Alpen befragt. Damit ist „Best Ski Resort“ die größte und aussagekräftigste On-Mountain-Umfrage im Alpenraum.

„Best Ski Resort“ ist eine unabhängige Kundenzufriedenheitsstudie, die im Zwei-Jahres-Rhythmus von der MOUNTAIN MANAGEMENT Consulting durchgeführt wird. In der Wintersaison 2011/12 wurden dabei 41.846 Skifahrer und Snowboarder in 55 Top-Skigebieten in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz hinsichtlich ihrer Zufriedenheit und Prioritäten befragt.

Studienautor Mike Partel erklärt: „Für uns zählt allein die Meinung der Wintersportler und zwar vor Ort, direkt am Berg. Dabei zeigt sich, dass die Anforderungen an Wintersportorte und Bergbahnen deutlich ansteigen. So ist nicht nur die Qualität des Angebots entscheidend – gleichzeitig gelten immer höhere Ansprüche an die Breite und Flexibilität des Angebots. Zunehmend wichtig ist dabei eine klare Positionierung. Wer kein klares Profil zeigt, wird es in der Zukunft schwer haben. ‚Von allem ein wenig‘ wird nicht mehr reichen. Unser Ziel ist es, mit dem Report Orientierungshilfe für Skigebietsbetreiber, Tourismusregionen und Wintersportler zu sein.“

Weiterlesen