Beiträge

Skigebiet Zell am See / Kaprun und traumhafte Bedingungen am Berg

Die Studie 2014

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Best Ski Resort 2014 – On-Mountain-Umfrage

55 ausgewählte Top-Skigebiete der Alpen im Vergleich der Gästezufriedenheit, Winter 2013/2014

 

Hier die Eckdaten:

  • 47.925 befragte Wintersportler
  • 55 Top-Skigebiete
  • Befragungszeitrum: Dezember 2013 – April 2014
  • Befragungsphasen: 4 x pro Skigebiet (2 x Hauptsaison, 2 x Nebensaison)
  • Methode: Randomverfahren – Auswahl nach dem Zufallsprinzip (begleitende Selbstausfüllung)
  • Befragungsschwerpunkt: Erhebung Entscheidungskriterien für die Wahl des Wintersportgebiets, Messung der Zufriedenheit nach unterschiedlichen Kriterien

 

Grafik demografische Merkmale der Skigebiets-Studie 2014

Demografische Merkmale der Skigebietsstudie 2014.

 

Die Studie gibt aufschlussreiche Einsichten zu folgenden Themen:

Weiterlesen

Vorschau: Best Ski Resort 2014

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Die Vorbereitungen für den Winter 2013/2014 laufen bereits

Jetzt im Sommer denkt man gewöhnlich nicht so sehr an verschneite Pisten. Doch für uns haben die Vorbereitungen für die neue Studie im kommenden Winter bereits begonnen. In der kommenden Wintersaison werden wir ca. 50.000 Skifahrer und Snowboarder in den Top-Skigebieten befragen. Damit zählt Best Ski Resort zu den aussagekräftigsten, periodisch durchgeführten Studien in den Alpen. Sie stellt eine wichtige Orientierungshilfe im Bereich Qualitätssteigerung und Produktentwicklung dar und soll dabei helfen, die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit dieser Skigebiete langfristig zu sichern. Ansporn muss sein, sich an den Besten des Rankings zu orientieren. Die im Rahmen der Studie verliehenen Auszeichnugnen sollen die Anstrengungen und exzellenten Leistungen der einzelnen Regionen honorieren und den kontinuierlichen Weiterentwicklungsprozess fördern. Mountain-Management sieht sich in Verbindung mit den „Innovation-Days“ als Impulsgeber der Branche. Die Studie – präsentiert an die Medien am 6. Nov. 2014 – setzt positive Signale am Beginn der Saison.

Weiterlesen